Katte

Der diesjährige Queensday war ein toller Erfolg – große Bühne, viele Stände und viel Betrieb.

Am Samstag (22. April) hatte der SV Potsdam ab 11.00h einen Stand aufgestellt. Obwohl das Wetter recht durchwachsen war (sehr kühl und immer wieder etwas Regen) konnten wir viele interessante Gespräche führen. Das bunte Showprogramm begann um 15.00h und ging bis in den späten Abend weiter.

Die anwesende Community strahlte ihren eigenen Reiz aus – eine fröhliche und bunte Gemeinschaft.

Piratenradio @PiratesOnAir war vor Ort, sorgte mit der Übertragung der Onlineversammlung der Pirate Parties International (PPI) für politische Info, machte auch Musik und führte mit dem Chef der Orga, Jirka vom Katte e.V., ein Interview.

 

Fazit: Gerne wieder


 

0 Kommentare zu “Queensday episch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.