AG Technik

Die Piratenpartei setzt in ihrer Kommunikation und innerparteilichen Arbeit stark auf die Möglichkeiten des Internets. Allein über die bundesweiten Mailinglisten werden täglich mehrere hunderttausend E-Mails verteilt.

Das Betreiben einer Vielzahl von Services – wie beispielsweise den Webseiten, dem Wiki oder dem Piratenpad –  erfordert nicht nur eine umfangreiche Hardwareausstattung, sondern auch eine große Anzahl an Helfern, um diese Dienste am Laufen zu halten und die Systeme zu warten.