Am 21.04.2018 trat die Gründungsversammlung des Regionalverbandes Neubrandenburg, einem Zusammenschluss der Altverbände Oberhavel, Prignitz-Ruppin und Barnim-Uckermark im Heimatmuseum in Gransee zusammen.

Die 11 Akkreditierten gaben sich eine neue Satzung, die auch Onlineparteitage ermöglicht.

In den vergrößerten Vorstand wurden zum 1. Vorsitzenden Thomas Ney, zum 2. Vorsitzenden Dirk Harder, zum Schatzmeister David Salz und zu Beisitzern Kurt Hartmann, Axel Heidkamp,   Ulf Makarski, sowie Stefan Schulz-Günther gewählt.

Im Übrigen wurden noch 11 Anträge bearbeitet. Entsprechend Beauftragte werden in den nächsten Wochen für eine rechtlich einwandfreie Abwicklung der Altverbände sorgen.

0 Kommentare zu “Auf zu neuen Ufern – RV Nordbrandenburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.